19.02.2017

D4 weiterhin Spitzenreiter

Mit zwei 3:0 Siegen beim Heimspiel am Samstag hat die D4 die Tabellenführung in der Kreisliga Ost behauptet. Unterstützt durch Spielerinnen aus der D5 legte die Mannschaft gegen Königstein III einen gelungenen Start hin und lag bereits nach einer halben Stunde mit 25:10 und 25:11 in Führung. Nach anfänglichen Konzentrationsproblemen und einer ausgeglichenen ersten Satzhälfte ging auch der dritte Satz mit 25:18 an die Gastgeber.

Das zweite Spiel gegen den zuletzt stark spielenden Tabellendritten Bad Soden V wurde wie erwartet ein ausgeglichenes Spiel, in dem die Eintracht jedoch die entscheidenden Punkte machte und die ersten beiden Sätze mit 25:21 und 25:18 für sich entschied. Zum Ende wurde es noch einmal spannend, doch nach erfolgreich abgewehrten Satzbällen der Gegner ging der Satz mit 28:26 an die Adlerinnen.

0 Artikel im Warenkorb